Juri Beier

studierte Jazzschlagzeug am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück. Er spielte in verschiedenen musikalischen Formationen, unter anderem in der Bielefelder Reggae Band „Tree of Life Band“, der Funk und Soul Band „Franqee“ und aktuell in der Popband „Sebastian Müller Band“. Außerdem ist er regelmäßig bei dem Projekt „Electric Ulmenwall“ unter der Leitung von Joel Köhn als Schlagzeuger vertreten.

Neben seiner Arbeit als Live-Schlagzeuger und als Studiomusiker ist Juri Beier auch als Veranstaltungstechniker tätig. Die Prüfung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik legte er 2006 erfolgreich am Stadttheater Bielefeld ab.

2007 begann Juri Beier seine Laufbahn als Theatermusiker. Neben verschiedenen Inszenierungen war er zuletzt Schlagzeuger für die Produktion „Blues Brothers“ des Theaters Paderborn, welches mit mehr als 10000 Zuschauern zu dem Publikumsliebling der Spielzeit 2016/17 gehörte.

Juri Beier ist Gründungsmitglied des Feedback Kollektiv. In den Produktionen „Affe mit Stöckchen“ und „TRANCEdigital“ war er sowohl an der inhaltlichen Ausarbeitung beteiligt, als auch für die technische Entwicklung und das Lichtdesign zuständig.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google